(Teil 2)

Ich kann diesen Energieschub freudig und dankend annehmen um etwas für mich in Bewegung zu bringen, um diese Energie bewusst in mein Herz zu leiten und damit mein Liebesfeld vergrößern oder in meinen Schoßraum und bewusst meine Leidenschaften anzuheizen. Dieses Vibrieren ist ein Geschenk der Quelle, ein Kraftpaket zum Morgen, ein Energiepool zum Start…
Heute ist es mir besonders gut gelungen, diese Vibrationen für mich zu nutzen und sie äußerst Wirksam in mein Kraftfeld zu speisen. Energiekrise? Not for me…😅

Hast Du ähnliche Erfahrungen?

Wenn du tiefer eintauchen möchtest in das Thema von emotionaler Souveränität, dann komm gerne in meine Gruppe DEIN PLATZ IM GOLDENEN NETZ - ich habe da gerade eine Konversation dazu in Form eine mehrteiligen Masterclass am Laufen. Heute Abend 19 Uhr CET gibt es wieder ein live dazu. Auf Deutsch.

Ich liebe es gemeinsam an diesem Thema zu forschen…

Super gerne auch mit Dir! ♥️

#emotionalsouverän
#emotionalebildung
#emotionaleintelligenz
#potenzialentfaltung
#somaticpractice
#embodiment
#wirsindfrequenz
...

4 0

(Teil 1…)

Facebook hat mich heute an einen Post von vor 2 Jahren erinnert:

👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇👇

Bist du schon mal aufgewacht mit dem Gedanken und der starken Empfindung:
ICH LIEBE. ?

Seit ca. 1 Jahr passiert mir das immer wieder.
ICH LIEBE.

Bevor mir das das erste Mal passiert ist, habe ich nie, bestimmt kein einziges Mal in meinem ganzen Leben ICH LIEBE. gedacht oder gesagt. Bis zu diesem ersten Mal war da anstatt dem Punkt zumindest noch ein Wort. Die Liebe war auf jemanden oder etwas bezogen: dich, mich, das Leben, reisen...
Doch jedes Wort statt dem Punkt schmälert das, was ich empfinde, wenn es mich denken lässt, dass ich liebe. Ich liebe. Ich liebe einfach. Und wenn ich liebe, liebe ich alles. Nicht nur dich oder mich, oder das Leben oder zu reisen...
Wenn ich liebe, kann ich nichts von dieser Liebe exkludieren. Jegliches Projizieren dieser Liebe lässt aber zumindest die Vermutung im Raum, ich würde etwas anderes nicht lieben. Was aber gar nicht geht, wenn ich liebe...

ICH LIEBE.
Liebst du auch?

☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️☝️

Mittlerweile, 2 Jahre später, weckt mich fast jeden Morgen ein Gefühl von starken Vibrationen im Körper.
Ich hab einige Zeit damit experimentiert, denn es ist für mich an und für sich etwas völlig Neutrales. Es fühlt sich grundsätzlich weder gut noch schlecht an. Es ist einfach.

Ich kann mir vorstellen, dass man es als Angst interpretieren könnte. Ja, das Nervensystem ist erregt. Doch bin ich - zumindest für mich - dieser “Angst”Frequenz schon lange auf der Spur. Es mag bei dir anders sein, aber vielleicht auch nicht: Wenn “Angst” tatsächlich “nur” ein körperliches Gefühl ist und es weder an ängstliche Gedanken gebunden ist, noch es sich an Körperstellen zeigt, die sich bedrohlich anfühlen (wie z.B. dass es die Kehle zu schnüren würde), also wenn das alles nicht ist, und es einfach nur aufgeregt im Brustkorb vibriert, dann kann ich es auch als positive Erregung interpretieren.

(Fortsetzung in Teil 2)

#emotionalsouverän
#emotionalebildung
#emotionaleintelligenz
#potenzialentfaltung
#somaticpractice
#embodiment
#wirsindfrequenz
...

4 0
Every single time bevor I dive into the cold waters - 
there is resistance.
There always is a part of me that wants to stay cozy.

My best recipe is not to think.
I decide.
I step into the water and keep going. 
I keep breathing. 
I release resistance by allowing myself to express it, 
while I keep going.
I keep breathing.
I keep expressing.
Until my system relaxes.

I get calm.
Peace.

It still is cold. 
I fully surrender.
My body starts heating up.
The cold of the water and the heat of my body - 
they merge. 

Yin and Yang.
I feel hot and cold and everything in between 
at the same time.

I feel alive.
I practice life.

Thank you, Source!
Thank you, Mother Nature!

#tranformationalmentoring
#transformationmentor
#deconditioning
#deschooling
#unschoolingmom
#emotionaleducation
#emotionalintelligence
#icebathing

📷 @barbara_praera_moser

Every single time bevor I dive into the cold waters -
there is resistance.
There always is a part of me that wants to stay cozy.

My best recipe is not to think.
I decide.
I step into the water and keep going. 
I keep breathing. 
I release resistance by allowing myself to express it,
while I keep going.
I keep breathing.
I keep expressing.
Until my system relaxes.

I get calm.
Peace.

It still is cold. 
I fully surrender.
My body starts heating up.
The cold of the water and the heat of my body -
they merge.

Yin and Yang.
I feel hot and cold and everything in between
at the same time.

I feel alive.
I practice life.

Thank you, Source!
Thank you, Mother Nature!

#tranformationalmentoring
#transformationmentor
#deconditioning
#deschooling
#unschoolingmom
#emotionaleducation
#emotionalintelligence
#icebathing

📷 @barbara_praera_moser
...

47 5

In Arizona (US) homeschooling is mostly known and well accepted. @saschadoesthings teaches her 4 kids at home and creates their family life around business, schooling and travelling quite flexible.

Welcome to unschooling-talk Nr 18

#homeschooling
#unschooling
#familyfreedom
#deschooling
...

5 0
Wusstest Du, dass eine typische Strategie aus unverarbeitetem Trauma, das Kontrollieren-Wollen des Umfelds ist?

Was meine ich damit?

Eine gesunde emotionale Haltung dem Leben gegenüber ist es, zu erkennen, dass ich keine Kontrolle habe über die Dinge, die im Aussen passieren, also z.B darüber, wie sich andere Menschen verhalten.
Eine gesunde emotionale Haltung dem Leben gegenüber ist es, das "Chaos" der äusserlichen Lebensbedingungen zu akzeptieren und innerlich seine Kraft und Stärke zu kultivieren, um damit durch dieses "Chaos" in einer Art und Weise zu navigieren, die einem selbst und seinen Werten entspricht.
Eine gesunde emotionale Haltung dem Leben gegenüber ist es, alles zu fühlen, was in einem zu fühlen ist und NICHT direkt daraus zu reagieren, sondern diese Gefühle in sich zu halten, zu fühlen, zu verarbeiten und seine Erkenntnisse daraus ziehen und damit seine nächsten Schritte in einer neuen Haltung zu gehen.

Wenn allerdings ein Trauma getriggert wird, dann kommt es zu einer Reaktion, die verhindern will, diesen traumatischen Schmerz, der schon längst im Körper sitzt, nicht spüren zu wollen und statt dessen so zu reagieren, dass man sich selbst glaubt, dass da gerade gar nichts angestossen wurde. Man verfällt in eine innere Taubheit und versucht sein Umfeld und seien Beziehungen so zu kontrollieren, dass dieser Schmerz weiter ungefühlt bleiben kann. Das ist natürlich alles eine völlig unbewusst ablaufende Reaktion. Was aber nicht heisst, dass man mit Geduld und oft auch Begleitung nicht doch Bewusstheit dafür entwickeln kann und damit es auch verändern kann. Wenn das passiert, dann haben wir emotional unsere Souveränität gestärkt.

Ich hab vor kurzem eine kostenfreie Masterclass-Reihe zum Thema “Emotional Souverän” begonnen. Wenn Dich das interessiert, komm gern in meine fb-Gruppe: DEIN PLATZ IM GOLDENEN NETZ.

#emotionalsouverän 
#emotionalebildung 
#emotionaleintelligenz 
#trauma
#deschooling
#umschooling
#elternmentoring
#transformationsbegleitung

Wusstest Du, dass eine typische Strategie aus unverarbeitetem Trauma, das Kontrollieren-Wollen des Umfelds ist?

Was meine ich damit?

Eine gesunde emotionale Haltung dem Leben gegenüber ist es, zu erkennen, dass ich keine Kontrolle habe über die Dinge, die im Aussen passieren, also z.B darüber, wie sich andere Menschen verhalten.
Eine gesunde emotionale Haltung dem Leben gegenüber ist es, das "Chaos" der äusserlichen Lebensbedingungen zu akzeptieren und innerlich seine Kraft und Stärke zu kultivieren, um damit durch dieses "Chaos" in einer Art und Weise zu navigieren, die einem selbst und seinen Werten entspricht.
Eine gesunde emotionale Haltung dem Leben gegenüber ist es, alles zu fühlen, was in einem zu fühlen ist und NICHT direkt daraus zu reagieren, sondern diese Gefühle in sich zu halten, zu fühlen, zu verarbeiten und seine Erkenntnisse daraus ziehen und damit seine nächsten Schritte in einer neuen Haltung zu gehen.

Wenn allerdings ein Trauma getriggert wird, dann kommt es zu einer Reaktion, die verhindern will, diesen traumatischen Schmerz, der schon längst im Körper sitzt, nicht spüren zu wollen und statt dessen so zu reagieren, dass man sich selbst glaubt, dass da gerade gar nichts angestossen wurde. Man verfällt in eine innere Taubheit und versucht sein Umfeld und seien Beziehungen so zu kontrollieren, dass dieser Schmerz weiter ungefühlt bleiben kann. Das ist natürlich alles eine völlig unbewusst ablaufende Reaktion. Was aber nicht heisst, dass man mit Geduld und oft auch Begleitung nicht doch Bewusstheit dafür entwickeln kann und damit es auch verändern kann. Wenn das passiert, dann haben wir emotional unsere Souveränität gestärkt.

Ich hab vor kurzem eine kostenfreie Masterclass-Reihe zum Thema “Emotional Souverän” begonnen. Wenn Dich das interessiert, komm gern in meine fb-Gruppe: DEIN PLATZ IM GOLDENEN NETZ.

#emotionalsouverän
#emotionalebildung
#emotionaleintelligenz
#trauma
#deschooling
#umschooling
#elternmentoring
#transformationsbegleitung
...

25 0

Lernen ist die Belohnung!

Unschooling-Talk Nr 17

AmyLee Westervelt von @gratitude_and_glamour hat 5 Kinder im Alter zwischen 10 und 3 Jahre und lebt im amerikanischen Bundesstaat Georgia. Als ehemalige Grundschullehrerin wollte sie ihre Kinder nach ihren individuellen Bedürfnissen begleiten und hat mit klassischem Homeschooling begonnen. Mittlerweile sind sie im wesentlich freier gestaltenden Unschooling gelandet. Wie sie mich Ihren Kindern in Beziehung geht, wie sie ihre Familie als Team stärkt und noch viele andere inspirierende Inputs im Video. Es ist auf englisch.

AmyLees recommendations for books:

Howard Gardner: Multiple Intelligences

Aypril Porter: Parenting The Child You Have: Re-Imagining The Parent-Child Relationship Through The Lens of Human Design

#homeschooling
#unschooling
#freilernen
#freiundselbstbestimmt
#emotionalebildung
#beziehungistalles
...

5 0

„Irene ist ein sehr erfahrener & feinfühliger Coach. Bei Irene fühle ich mich immer gesehen & gehalten, ohne jegliche Bewertung. Sie ist wie ein Fels in der Brandung - die Stabilität & Ruhe in Person, wenn alles in & um einen herum komplett aus den Fugen geraten ist... Nach einer Coaching Session mit Irene fühle ich mich jedes Mal entspannt und frei. Alles in mir wird weit & offen, sämtliche innere Verknotungen werden weich und lösen sich auf. Irene transportiert einen in eine Welt voller Möglichkeiten, eine Welt in der man seine eigene Größe erkennt, eine Welt in der man mit Sicherheit weiss, dass man gut ist genau so wie man ist. DANKE von ganzem Herzen, liebe Irene, für Dein Sein & Dein Wirken. Deine Arbeit ist absolut unbezahlbar. ❤️“

#livemyjob
#lovemyclients

Es lohnt sich weiterhin in meiner Facebook-Gruppe DEIN PLATZ IM GOLDENEN NETZ zu sein. Die Konversation zur Emotionalen Souveränität geht auch nach der gestrigen Masterclass weiter. Ich hänge wahrscheinlich noch ein Modul dran…♥️🎉😅🙈

#testimonial
#mentoring
#elternmentoring
#raumhalten
#prozessbegleitung
...

7 0
I met myself in the darkest corners of my personality, while learning to feel those well-known dissociated parts of me.

I met myself in the cloudy heights of my mind, while recognizing the painful illusions in that. 

I met myself in my powerless version, only to recognize, that I still manifest powerfully everything, that the victim-version of me, believes.

It made me humble.

It made my heart crack open.

It made me love deeper.

It made me more compassionate for myself and for everybody and everything on this world.

My heart beats feeling into all those things I am ready to learn.

✨ I am here to raise the emotional maturity of human kind on this planet. 

✨ I am here to raise the humans´ standards of relating to each other.

✨ I am here to create a new paradigm of equal respect towards all people not regarding their age or any other kind of individual characteristics. 

✨ I am here to walk the path of freedom - for me, for the kids of this planets, for us.

I am ready to experience the clarity of being guided from own my power. For me. For you. For us.

I am ready to experience the beauty of the supporting flow with money. For me. For you. For us.

I am ready to experience the fulfillment of expanding the field of love. Mine. Yours. Ours.

It´s all about relationship.
Love is all there is.

♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️ 

#emotionalsouvereignty 
#freeandselfdirectededucation
#mentoring
#freedom
#alphafemme

📷 @barbara_praera_moser

I met myself in the darkest corners of my personality, while learning to feel those well-known dissociated parts of me.

I met myself in the cloudy heights of my mind, while recognizing the painful illusions in that.

I met myself in my powerless version, only to recognize, that I still manifest powerfully everything, that the victim-version of me, believes.

It made me humble.

It made my heart crack open.

It made me love deeper.

It made me more compassionate for myself and for everybody and everything on this world.

My heart beats feeling into all those things I am ready to learn.

✨ I am here to raise the emotional maturity of human kind on this planet.

✨ I am here to raise the humans´ standards of relating to each other.

✨ I am here to create a new paradigm of equal respect towards all people not regarding their age or any other kind of individual characteristics.

✨ I am here to walk the path of freedom - for me, for the kids of this planets, for us.

I am ready to experience the clarity of being guided from own my power. For me. For you. For us.

I am ready to experience the beauty of the supporting flow with money. For me. For you. For us.

I am ready to experience the fulfillment of expanding the field of love. Mine. Yours. Ours.

It´s all about relationship.
Love is all there is.

♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️

#emotionalsouvereignty
#freeandselfdirectededucation
#mentoring
#freedom
#alphafemme

📷 @barbara_praera_moser
...

18 2
Jede Geschichte hat mehrere Möglichkeiten, welchen Aspekt wir davon betonen, beleuchten, in den Mittelpunkt stellen.

Meistens wählen wir jenen Aspekt der uns gewohnt fühlen lässt. 

Gewohnt ist nicht unbedingt gut. 
Gewohnt ist gewohnt.

Erinnere Dich:
Was war die gewohnte Stimmung Deiner Mutter? Wahrscheinlich haben wir diese Stimmung oft als Embryo gefühlt und sie zu unserer gewohnten Grundstimmung gemacht. 

Ganz oft erzählen wir unsere Geschichten in einer Art, um gewohnte Grundstimmungen zu erzeugen. 

Welche Stimmung ist Deine gewohnte Grundstummung?
War das auch die Grundstimmung Deiner Mutter?
Hättest Du lieber eine andere Grundstimmung?

Ich bin gespannt auf deine Antworten in den Kommentaren…

„Emotional Souverän“
Kostenfreie Masterclass 
1.10. - 19 Uhr
Fb-Gruppe: Dein Platz im Goldenen Netz

#emotionalsouverän 
#emotionalebildung 
#emotionaleintelligenz 
#emotionalreifen 
#elternmentoring
#lifementoring
#emodiment

Jede Geschichte hat mehrere Möglichkeiten, welchen Aspekt wir davon betonen, beleuchten, in den Mittelpunkt stellen.

Meistens wählen wir jenen Aspekt der uns gewohnt fühlen lässt.

Gewohnt ist nicht unbedingt gut.
Gewohnt ist gewohnt.

Erinnere Dich:
Was war die gewohnte Stimmung Deiner Mutter? Wahrscheinlich haben wir diese Stimmung oft als Embryo gefühlt und sie zu unserer gewohnten Grundstimmung gemacht.

Ganz oft erzählen wir unsere Geschichten in einer Art, um gewohnte Grundstimmungen zu erzeugen.

Welche Stimmung ist Deine gewohnte Grundstummung?
War das auch die Grundstimmung Deiner Mutter?
Hättest Du lieber eine andere Grundstimmung?

Ich bin gespannt auf deine Antworten in den Kommentaren…

„Emotional Souverän“
Kostenfreie Masterclass
1.10. - 19 Uhr
Fb-Gruppe: Dein Platz im Goldenen Netz

#emotionalsouverän
#emotionalebildung
#emotionaleintelligenz
#emotionalreifen
#elternmentoring
#lifementoring
#emodiment
...

5 0
Wir belehren aus der Erfahrung heraus selbst Fehler gemacht zu haben, wofür wir bestraft oder getadelt wurden. Deshalb belehren wir andere, um sie vor der Strafe oder dem Tadel zu schützen. 

Anstatt unseren eigenen Schmerz aus dem Fehler, aus dem Tadel und der Bestrafung in der Tiefe zu fühlen. Die Belehrung beinhaltet immer noch den unerlösten Schmerz von damals und gibt ihn an den belehrten Menschen weiter.

Lasst uns unsere alten Schmerzen fühlen und befreien und einfach nur durch unser Sein und Wirken Vorbild sein.

#emotionalsouverän 
#emotionalebildung 
#emotionaleintelligenz 
#emotionalreifen 
#elternmentoring
#lifementoring
#emodiment

Wir belehren aus der Erfahrung heraus selbst Fehler gemacht zu haben, wofür wir bestraft oder getadelt wurden. Deshalb belehren wir andere, um sie vor der Strafe oder dem Tadel zu schützen.

Anstatt unseren eigenen Schmerz aus dem Fehler, aus dem Tadel und der Bestrafung in der Tiefe zu fühlen. Die Belehrung beinhaltet immer noch den unerlösten Schmerz von damals und gibt ihn an den belehrten Menschen weiter.

Lasst uns unsere alten Schmerzen fühlen und befreien und einfach nur durch unser Sein und Wirken Vorbild sein.

#emotionalsouverän
#emotionalebildung
#emotionaleintelligenz
#emotionalreifen
#elternmentoring
#lifementoring
#emodiment
...

23 2
Vorgestern brach etwas auf in mir.

Ich durfte auf eine Weise, in einer Tiefe fühlen, wie schon lange nicht. 

Es war nicht nur "schön".

Es war Liebe in einem weitem Spektrum:
tiefe Berührung, Schmerz, Staunen, Stolz, Freude, Enttäuschung, Trauer und Dankbarkeit.

Es war schön, weil ich "schön" noch zusätzlich wählte, zu allem, was ich ohnehin schon fühlte. Weil Fühlen grundsätzlich schön ist.

Tiefes Fühlen macht mich echter, authentischer, bindet mich noch mehr an an meine Seele.

Wir können nicht nur unsere Gedanken steuern.
Wir können auch souverän in unserer Gefühlswelt werden.
Wir können die Kraft unserer Emotionen FÜR uns nutzen.
Die Emotionen sind es, die uns Menschen Geschenk sind.

"Emotional souverän."
Kostenfreie Masterclass.
Samstag, 1.10.2022 - 19 Uhr CET.
In meiner fb-Gruppe DEIN PLATZ IM GOLDENEN NETZ.
Wenn Du nicht auf fb bist, schreib mir einfach.

Foto: @barbara_praera_moser 

#emotionalsouverän 
#emotionalebildung 
#emotionaleintelligenz 
#emotionalreifen 
#elternmentoring
#lifementoring
#emodiment

Vorgestern brach etwas auf in mir.

Ich durfte auf eine Weise, in einer Tiefe fühlen, wie schon lange nicht.

Es war nicht nur "schön".

Es war Liebe in einem weitem Spektrum:
tiefe Berührung, Schmerz, Staunen, Stolz, Freude, Enttäuschung, Trauer und Dankbarkeit.

Es war schön, weil ich "schön" noch zusätzlich wählte, zu allem, was ich ohnehin schon fühlte. Weil Fühlen grundsätzlich schön ist.

Tiefes Fühlen macht mich echter, authentischer, bindet mich noch mehr an an meine Seele.

Wir können nicht nur unsere Gedanken steuern.
Wir können auch souverän in unserer Gefühlswelt werden.
Wir können die Kraft unserer Emotionen FÜR uns nutzen.
Die Emotionen sind es, die uns Menschen Geschenk sind.

"Emotional souverän."
Kostenfreie Masterclass.
Samstag, 1.10.2022 - 19 Uhr CET.
In meiner fb-Gruppe DEIN PLATZ IM GOLDENEN NETZ.
Wenn Du nicht auf fb bist, schreib mir einfach.

Foto: @barbara_praera_moser

#emotionalsouverän
#emotionalebildung
#emotionaleintelligenz
#emotionalreifen
#elternmentoring
#lifementoring
#emodiment
...

14 0
Wie oft lassen wir uns treiben in dem Feld der kollektiven Emotionen?

Wie oft sind wir schlicht eine emotionale Reaktion auf unsere äußeren Umstände?

Wie Spielbälle springen die Energie von einem zum andern…

Unsere Superkraft liegt im Halten unsere emotionalen Energien, um sie tief zu fühlen.

Lasst uns erwachsen werden!

“Emotional souverän”
Kostenlose Masterclass.
Schreib mir.

#emotionalsouverän 
#emotionalebildung 
#emotionaleintelligenz 
#emotionalreifen 
#elternmentoring
#lifementoring
#emodiment

Wie oft lassen wir uns treiben in dem Feld der kollektiven Emotionen?

Wie oft sind wir schlicht eine emotionale Reaktion auf unsere äußeren Umstände?

Wie Spielbälle springen die Energie von einem zum andern…

Unsere Superkraft liegt im Halten unsere emotionalen Energien, um sie tief zu fühlen.

Lasst uns erwachsen werden!

“Emotional souverän”
Kostenlose Masterclass.
Schreib mir.

#emotionalsouverän
#emotionalebildung
#emotionaleintelligenz
#emotionalreifen
#elternmentoring
#lifementoring
#emodiment
...

28 0
Das neue Paradigma der Macht hat nichts mehr mit Machtmissbrauch zu tun. Es geht nicht mehr darum, andere Menschen oder Umstände im Außen zu kontrollieren, um eine Machtposition zu halten.

Im neuen Paradigma der Macht bin ich so stark alles zu fühlen, was da ist und trotzdem meinen Weg zu gehen, völlig unabhängig meiner Umstände.

Das neue Paradigma ist Eigenmacht. 

Die Eigenmacht lenkt seine eigene Frequenz und koppelt sich mit den Schwingungen des Quantenfelds. 
Das neue Paradigma der Eigenmacht erfordert emotionale Souveränität.

Dazu halte ich am 1.10. um 19 Uhr eine Masterclass, live in meiner kostenlosen fb-Gruppe: DEIN PLATZ IM GOLDENEN NETZ.

#emotionalsouverän
#paradigmenwechsel
#deinplatzimgoldenennetz
#takeyourseatbaby
#emotionalebildung
Emotionaleintelligenz
#emotionalegesundheit

Das neue Paradigma der Macht hat nichts mehr mit Machtmissbrauch zu tun. Es geht nicht mehr darum, andere Menschen oder Umstände im Außen zu kontrollieren, um eine Machtposition zu halten.

Im neuen Paradigma der Macht bin ich so stark alles zu fühlen, was da ist und trotzdem meinen Weg zu gehen, völlig unabhängig meiner Umstände.

Das neue Paradigma ist Eigenmacht.

Die Eigenmacht lenkt seine eigene Frequenz und koppelt sich mit den Schwingungen des Quantenfelds.
Das neue Paradigma der Eigenmacht erfordert emotionale Souveränität.

Dazu halte ich am 1.10. um 19 Uhr eine Masterclass, live in meiner kostenlosen fb-Gruppe: DEIN PLATZ IM GOLDENEN NETZ.

#emotionalsouverän
#paradigmenwechsel
#deinplatzimgoldenennetz
#takeyourseatbaby
#emotionalebildung
Emotionaleintelligenz
#emotionalegesundheit
...

8 0
Kerstin von @seelenorgasmus hat in den letzten 6 Jahren ihre beiden Kinder im Homeschooling in Österreich begleitet. Sie selbst hat damals mit diesem Entschluss ihre Entscheidung eigenen Lehrerinnen-Job an den Nagel gehängt. Mit diesem Schuljahr sind beide Kinder wieder zurück in die Schule. Warum? 
Das erfährst Du in diesem
16. Freilerner-Talk…

#freilernen
#homeschooling 
#externistenprüfung 
#potenzialentfaltung 
#persönlichkeitsentwicklung 
#selbstbestimmt 
#freiundselbstbestimmt 
#unschoolung
#deschooling
#elternmentoring

Kerstin von @seelenorgasmus hat in den letzten 6 Jahren ihre beiden Kinder im Homeschooling in Österreich begleitet. Sie selbst hat damals mit diesem Entschluss ihre Entscheidung eigenen Lehrerinnen-Job an den Nagel gehängt. Mit diesem Schuljahr sind beide Kinder wieder zurück in die Schule. Warum?
Das erfährst Du in diesem
16. Freilerner-Talk…

#freilernen
#homeschooling
#externistenprüfung
#potenzialentfaltung
#persönlichkeitsentwicklung
#selbstbestimmt
#freiundselbstbestimmt
#unschoolung
#deschooling
#elternmentoring
...

14 1
Wir haben sie alle schon so
oft gehört - die Weisheiten, zum Leben.
Und wenn dann die emotionale Überforderung da ist, fallen wir doch wieder ins Wegdrücken und Bypassen oder in die Lähmung. 

Auch das ist natürlich ok.
Wir sind immer ok. 
Unsere Wahl ist immer ok.
Unsere Erfahrung ist immer ok.

Die göttliche Ordnung ist. 
Punkt.

In Ängste abzudriften und sich mit ihnen zu identifizieren lässt uns noch mehr die Illusion der Trennung fühlen. Wir fühlen nicht nur Angst, sondern uns auch noch allein. 

Auch das kann rückblickend eine wertvolle Erfahrung sein.

Was, wenn unsere Emotionalität unsere Superkraft ist? Wenn wir sie nicht mehr bekämpfen? Sie auch nicht mehr wandeln? 

Emotionen sind Kräfte.
Sie sind Kraft.
 
Emotionen sind ein wesentlicher Aspekt davon, was uns menschlich macht.

Wir sind nicht falsch, weil wir fühlen.
Wir sind nicht falsch, weil wir intensiv fühlen.
Wir sind nicht falsch, weil wir unangenehm fühlen.

Alle Emotionen sind Kräfte in unserem Körper. Je besser wir damit in Beziehung gehen, desto stärker machen sie uns.

Ich bin da, wenn es tief geht und dunkel wird.
Und wenn es dann wieder leicht und hell wird, dann bin ich erst recht da und wir justieren wieder alles neu aus.

1 Monat: 555 Euro
Nur bis Oktober gültig.
Schreib mir…

Wir haben sie alle schon so
oft gehört - die Weisheiten, zum Leben.
Und wenn dann die emotionale Überforderung da ist, fallen wir doch wieder ins Wegdrücken und Bypassen oder in die Lähmung.

Auch das ist natürlich ok.
Wir sind immer ok.
Unsere Wahl ist immer ok.
Unsere Erfahrung ist immer ok.

Die göttliche Ordnung ist.
Punkt.

In Ängste abzudriften und sich mit ihnen zu identifizieren lässt uns noch mehr die Illusion der Trennung fühlen. Wir fühlen nicht nur Angst, sondern uns auch noch allein.

Auch das kann rückblickend eine wertvolle Erfahrung sein.

Was, wenn unsere Emotionalität unsere Superkraft ist? Wenn wir sie nicht mehr bekämpfen? Sie auch nicht mehr wandeln?

Emotionen sind Kräfte.
Sie sind Kraft.

Emotionen sind ein wesentlicher Aspekt davon, was uns menschlich macht.

Wir sind nicht falsch, weil wir fühlen.
Wir sind nicht falsch, weil wir intensiv fühlen.
Wir sind nicht falsch, weil wir unangenehm fühlen.

Alle Emotionen sind Kräfte in unserem Körper. Je besser wir damit in Beziehung gehen, desto stärker machen sie uns.

Ich bin da, wenn es tief geht und dunkel wird.
Und wenn es dann wieder leicht und hell wird, dann bin ich erst recht da und wir justieren wieder alles neu aus.

1 Monat: 555 Euro
Nur bis Oktober gültig.
Schreib mir…
...

10 1
Es rumpelt im Gebälk.
Im Feld des Hochpreis-Coachings wird aufgemischt. 

Passend zur astrologischen Konstellation melden sich kritische Stimmen und hinterfragen. 

Auch ich durfte meine Erfahrungen machen - von beiden Seiten. Und ja: grosse Summen zu bewegen heisst viel Energie zu bewegen. Grosse Summen kann auch mit grossem Commitment übereinstimmen. 

Und: mit grossen bewegten Energiefeldern muss man umgehen können, was natürlich auch Teil der Sache ist, genau das zu lernen und zu praktizieren.

Mindset ist ein riesen Ding.

Die meisten von uns unterschätzen wohl immer noch, was mit Gedankenkraft alles möglich ist. Weil ja Gedanken Emotionen erzeugen, die Verbindung von Gedanken und Emotionen uns anbinden an unsere Intuition und diese uns Impulse schickt, welche uns zu Taten verhelfen, welche zu Ergebnissen führen. So funktioniert es zumindest, wenn emotional alles heil ist. 

Mit Trauma im System sieht die Sache etwas anders aus. 

Gedanken erzeugen da immer noch Emotionen. Doch: werden durch die grossen Energiefelder alte Traumata getriggert, dann werden diese Emotionen von einem Freeze überlagert. 

Aus meiner eigenen Erfahrung von mir als Person, als auch aus meiner 10jährigen Begleiterfahrung als Körperarbeiterin können sich diese Dissoziationen unterschiedlich auswirken. Oft auch so, dass sie gar nicht bemerkt werden. Man fühlt sich eigentlich gut. Vor allem wenn man stark im Mindset ist. Man kann dann sogar leichter alles ins Positive drehen, weil ja kein Gefühlswiderstand da ist, zumindest nicht bewusst. Man glaubt sich das Positive selber leichter.

Bypassing.

Unbewusst spielt das Nervensystem allerdings verrückt und produziert Energien, die ebenfalls manifestieren. 
Der Schatten. Er bringt sich durch seine Manifestation ans Licht.

Grundsätzlich möchte ich all das gar nicht bewerten.

Schwierig wird es für mich, wenn ein Coach diesbezüglich nicht feinfühlig ist, nicht merkt, wenn jemand bypassed und somit falsch begleitet.

Wenn das Ganze dann auch noch manipulativ verkauft wurde, dann geht das Ganze an meiner Idee des Coachings vorbei.

Ich glaube nach wie vor daran, dass diese Branche dazu beitragen kann…

Weiter in den Kommentaren 👇

Es rumpelt im Gebälk.
Im Feld des Hochpreis-Coachings wird aufgemischt.

Passend zur astrologischen Konstellation melden sich kritische Stimmen und hinterfragen.

Auch ich durfte meine Erfahrungen machen - von beiden Seiten. Und ja: grosse Summen zu bewegen heisst viel Energie zu bewegen. Grosse Summen kann auch mit grossem Commitment übereinstimmen.

Und: mit grossen bewegten Energiefeldern muss man umgehen können, was natürlich auch Teil der Sache ist, genau das zu lernen und zu praktizieren.

Mindset ist ein riesen Ding.

Die meisten von uns unterschätzen wohl immer noch, was mit Gedankenkraft alles möglich ist. Weil ja Gedanken Emotionen erzeugen, die Verbindung von Gedanken und Emotionen uns anbinden an unsere Intuition und diese uns Impulse schickt, welche uns zu Taten verhelfen, welche zu Ergebnissen führen. So funktioniert es zumindest, wenn emotional alles heil ist.

Mit Trauma im System sieht die Sache etwas anders aus.

Gedanken erzeugen da immer noch Emotionen. Doch: werden durch die grossen Energiefelder alte Traumata getriggert, dann werden diese Emotionen von einem Freeze überlagert.

Aus meiner eigenen Erfahrung von mir als Person, als auch aus meiner 10jährigen Begleiterfahrung als Körperarbeiterin können sich diese Dissoziationen unterschiedlich auswirken. Oft auch so, dass sie gar nicht bemerkt werden. Man fühlt sich eigentlich gut. Vor allem wenn man stark im Mindset ist. Man kann dann sogar leichter alles ins Positive drehen, weil ja kein Gefühlswiderstand da ist, zumindest nicht bewusst. Man glaubt sich das Positive selber leichter.

Bypassing.

Unbewusst spielt das Nervensystem allerdings verrückt und produziert Energien, die ebenfalls manifestieren.
Der Schatten. Er bringt sich durch seine Manifestation ans Licht.

Grundsätzlich möchte ich all das gar nicht bewerten.

Schwierig wird es für mich, wenn ein Coach diesbezüglich nicht feinfühlig ist, nicht merkt, wenn jemand bypassed und somit falsch begleitet.

Wenn das Ganze dann auch noch manipulativ verkauft wurde, dann geht das Ganze an meiner Idee des Coachings vorbei.

Ich glaube nach wie vor daran, dass diese Branche dazu beitragen kann…

Weiter in den Kommentaren 👇
...

7 2
Ich bin da!

Ich halte Raum, während Du Deine emotionalen Konditionierungen entwirrst. 
Während Du neu in Beziehung gehst, 
mit dem was Du fühlst. 

Ich bin da. 

Stabil und friedvoll.
Ich bin Zeugin Deiner Anbindung an die Quelle, Deines Verliebens in Dich selbst. 
Dein Verständnis von Verantwortlichkeit wird neu justiert und macht Platz für eine tiefer erlebte Freiheit.

Ich bin da, 
während sich die Wellen der Lebenskraft in Dir erheben und bebend Dich mit frischer Lebendigkeit versorgen. 

Und Du wirst überrascht sein von Deinem eigenen Mut. 

Auch da bin ich da, 
wenn sich eine Ebbe von Altbekanntem einstellt, 
nach der Höhen-Flut. 

Ich halte Dir die Hand beim Integrieren und staune über Deine Klarheit, Dein Wachstum, Dein gestärktes Selbstvertrauen. 

Und dann träumen wir gemeinsam von Deinem Wirken. Deine nächsten Schritte materialisieren sich unter Deinen Füßen und Dein Weg bewegt sich gemäß Deiner Bestimmung auf Dich zu. 

Ja, das ist Co-Kreation.
Du mit dem Mysterium.

Du verschmilzt mit Deinem Dir angestammten Platz in der universellen Matrix. 
Und das Leben fließt.

Ich sehe Dich.
Ich feiere Dich.
Jetzt schon.

TAKE YOUR SEAT, BABY.

1:1 

Wöchentliche Calls.
Messenger für Notwende zwischendurch.
Plus Embodiment-Bonus-Gruppencalls.

555 € im Monat.

Deutsch / Englisch.

Limitierte Plätze.
Ab sofort.

I GOT YOUR BACK.

Pm me.

Ich bin da!

Ich halte Raum, während Du Deine emotionalen Konditionierungen entwirrst.
Während Du neu in Beziehung gehst,
mit dem was Du fühlst.

Ich bin da.

Stabil und friedvoll.
Ich bin Zeugin Deiner Anbindung an die Quelle, Deines Verliebens in Dich selbst.
Dein Verständnis von Verantwortlichkeit wird neu justiert und macht Platz für eine tiefer erlebte Freiheit.

Ich bin da,
während sich die Wellen der Lebenskraft in Dir erheben und bebend Dich mit frischer Lebendigkeit versorgen.

Und Du wirst überrascht sein von Deinem eigenen Mut.

Auch da bin ich da,
wenn sich eine Ebbe von Altbekanntem einstellt,
nach der Höhen-Flut.

Ich halte Dir die Hand beim Integrieren und staune über Deine Klarheit, Dein Wachstum, Dein gestärktes Selbstvertrauen.

Und dann träumen wir gemeinsam von Deinem Wirken. Deine nächsten Schritte materialisieren sich unter Deinen Füßen und Dein Weg bewegt sich gemäß Deiner Bestimmung auf Dich zu.

Ja, das ist Co-Kreation.
Du mit dem Mysterium.

Du verschmilzt mit Deinem Dir angestammten Platz in der universellen Matrix.
Und das Leben fließt.

Ich sehe Dich.
Ich feiere Dich.
Jetzt schon.

TAKE YOUR SEAT, BABY.

1:1

Wöchentliche Calls.
Messenger für Notwende zwischendurch.
Plus Embodiment-Bonus-Gruppencalls.

555 € im Monat.

Deutsch / Englisch.

Limitierte Plätze.
Ab sofort.

I GOT YOUR BACK.

Pm me.
...

10 2
Die festgefahrene Vorstellung von uns selbst verhindert unsere Entwicklung. 
Wir sind so viel mehr!

Lass los und gib dein altes Selbst frei.
Erträume Dich neu.
Es ist Zeit!

📹: @barbara_praera_moser

Die festgefahrene Vorstellung von uns selbst verhindert unsere Entwicklung.
Wir sind so viel mehr!

Lass los und gib dein altes Selbst frei.
Erträume Dich neu.
Es ist Zeit!

📹: @barbara_praera_moser
...

47 5